AutoTrac OnlineTechnologie für Präzisionslandwirtschaft

  • Schnelle und einfache Displayeinstellungen auf dem Feld
  • Automatisierte, zuverlässige und fehlerfreie Dokumentation
  • Automatisierte Datensicherung

Mit einem Vorsprung ins Feld

Vernetzen Sie AutoTrac mit der John Deere Operations Center und beginnen Sie mit der Feldarbeit ohne Verzögerung. Sie können Ihre Arbeiten außerhalb der Saison vorbereiten und so eine effiziente und reibungslose Ausführung während des Anbauzyklus sicherstellen. Erstellen, bearbeiten oder löschen Sie in Ihrem persönlichen Konto der Operations Center Display-Einstellungen wie Betrieb/Mandant/Schlag, Feldgrenzen, Spurführungslinien und die Versätze der Maschinen und Anbaugeräte.

Import von neuen Feldgrenzen

Verwalten Sie Ihre Felder online

Neue Feldgrenzen können einfach über Shapefile aus einer Ackerschlagdatei importiert werden. Sie können diese auch direkt online einzeichnen oder vorhandene Feldgrenzen ändern. Senden Sie die gesamten Daten per Knopfdruck drahtlos* an die ausgewählten Maschinen. So eliminieren Sie die zeitaufwendige und fehlerträchtige manuelle Einstellung Ihrer Displays auf dem Feld. Sobald Sie sich dem nächsten Feld nähern, werden die zugehörigen Betrieb/Mandant/Schlag-Daten automatisch aufgerufen. Nach einer Bestätigung werden die Feldgrenzen geladen und aus einer Auswahlliste können die bevorzugten Spurführungslinien gewählt werden. Zu guter Letzt werden von Ihren Displaydaten immer Datensicherungen gemacht. *JDLink-Modem und aktives Abonnement erforderlich.