Integrierte DisplaysTechnologie für Präzisionslandwirtschaft

  • 21,3- oder 25,4-cm-Touchscreen 
  • ISOBUS – AEF-zertifiziert
  • Mit einem oder vier Videoeingängen
  • Geeignet für Display-Fernzugriff
  • Mögliches Upgrade: Gen4 Premium- oder Gen4 Ultimate-Aktivierung
Drucken

Neue AutoTrac-Einstiegsstufe

Das neue AutoTrac-System für eine gerade Spurführung bei Traktoren der Serie 5R kann über das Eckpfostendisplay bedient werden. Dies ist ein neues, kosteneffizientes Gateway für die Spurführungslösungen von John Deere.

4200 CommandCenter™

4200 CommandCenter™

Das 4200 CommandCenter™ ist das serienmäßige Display für alle Traktoren der Serien 6R bis 9R. Bei 21,3 cm (8,4 Zoll) ist der Touchscreen jetzt 20 % größer und verfügt über einen Videoeingang. Dokumentation, variable Ausbringmenge und volle ISOBUS AEF-Zertifizierung sind Standard. Der Display-Fernzugriff sorgt für Fernunterstützung mit einem Klick und dank drahtloser Datenübertragung können Sie Display-Einstellungen und Dokumentationsdaten mit der John Deere Einsatzzentrale austauschen.

PLATZHALTER FÜR ALT-TEXT

4600 CommandCenter™

Das optionale 4600 CommandCenter™ verfügt über die gleichen Funktionen wie das 4200 CommandCenter™ sowie zusätzlich über ein 25,4 cm (10 Zoll) großes Touchscreen-Display, vier Videoeingänge und die Möglichkeit zum Anschluss an den erweiterten Monitor. Außerdem ist es für die Ultimate-Aktivierung geeignet.

PLATZHALTER ALT TEXT

Gen4 Zweitmonitor

Mit dem neuen Gen4 Zweitmonitor können Sie dank der verdoppelten Bildschirmfläche mehrere Funktionen gleichzeitig überwachen und steuern - Sie können sich beispielsweise die Funktionen zur Fahrzeugsteuerung auf Ihrem Hauptdisplay und parallel dazu die Anwendungen für die Präzisionslandwirtschaft auf dem Gen4 Zweitmonitor anzeigen lassen. Für größtmögliche Flexibilität und Anpassbarkeit können Funktionen ganz einfach zwischen den Monitoren verschoben werden.

Aktivierungsoptionen

Sie können die Universal-Displays jederzeit ganz einfach auf die Premium- oder Ultimate-Aktivierung aufrüsten:

Verfügbare Aktivierungen für das 4200 Display:

  • Gen4 AutoTrac™-Aktivierung
  • Gen4 Premium-Aktivierung 
    • Teilbreitensteuerung
    • DataSync
    • ISOBUS-Dokumentation (ISOXML)

Verfügbare Aktivierungen für das 4600 Display:

  • Gen4 AutoTrac™-Aktivierung
  • Gen4 Premium-Aktivierung
    • Teilbreitensteuerung
    • DataSync
    • ISOBUS-Dokumentation (ISOXML)
    • AutoTrac™ RowSense™
    • AutoTrac™ Vision
  • Gen4 Ultimate-Aktivierung
    • AutoTrac™-Wendeautomatisierung
    • AutoTrac™-Anbaugerätesteuerung
    • Machine Sync